Unsehen

Lichtform für Kultstätten
Bildgebendes Verfahren
Lyrik von Matthias Berger
2020

 

 

Die Lichtform offenbart Einblicke in das Wesen des Lichts. Optische Phänomene machen glauben, in die Transzendenz greifen zu können.

 

Matthias Berger schreibt im Lichtraum. Aus dem Moment entstehen
Worte an der Grenze zum Unsagbaren.

Wie

schweben

jenseits

des

Orbits.

 

Im

Hellraum.

 

Am

Anfang

und

jetzt

oder

immer

und

ewig.

Stummfilm

aus

Fremdzeit.

 

Aus

der

Vorsprache

des

Ur.

 

Im

Odemkern

gebildet.

Nach unten blicken.

Wie beten.

 

Nicht zum Himmel

ins Licht.

In den

Schacht

tropfen.

 

Durch

Spektralschichten

stürzen.

 

Freifall.

 

Träne

vom Glück.

Still

 

 

Und

schreit

Leben

ins

Hier

Findling

aus Licht.

 

Fest

im Hier.

 

Unentzifferte

Zeichen

von

damals und dort.

Lichtform

Tour